Vegane Kosmetik by STOP THE WATER WHILE USING ME!

Wir genießen Hafermilch in unserem Latte Macchiato und lassen uns Sojawürstchen vom Grill schmecken. Ja, eine vegane Ernährung ohne tierische Bestandteile schmeckt uns. Dass vegan sich nicht nur auf den Teller beschränkt, zeigt unsere Auswahl an veganer Kosmetik. Was drin zu finden ist? Auf jeden Fall keine tierischen Inhaltsstoffe (Ausnahme: Lemon Honey Hand Soap und Hand Balm). Dafür viele gute, pflanzliche Zutaten, die reinigen, pflegen und so richtig glücklich machen. Unsere vegane Kosmetik ist darüber hinaus tierversuchsfrei. Seit 2013 gilt in der gesamten EU (nach Verordnung (EG) Nr. 1223/2009) ein umfassendes Tierversuchsverbot für Kosmetik. Leider gibt es immer wieder Schlupflöcher, sodass es dennoch Duschgele, Make-up und Co. auf den Markt schaffen, die an Tieren getestet werden. Für unsere vegane Kosmetik ein absolutes No-Go!

Wir gehen bei unserer veganen Kosmetik noch einen Schritt weiter. Kosmetik, die sich als vegan bezeichnen darf, ist nicht immer automatisch natürlich. Denn auch bedenkliche Stoffe wie Silikone, Parabene und PEGs sind vegan und können Platz in einer veganen Kosmetik finden. Nicht bei uns! Seit rund 10 Jahren setzen wir in unserer veganen Kosmetik auf die Kraft der Natur. Unsere Formulierungen enthalten zu 100 % Zutaten natürlichen Ursprungs gemäß ISO 16128 und beinhalten 90 % pflanzliche Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau. Von veganer Gesichtscreme über vegane Seife bis zu veganem Shampoo sind unsere Produkte reich an pflanzlichen Ölen, Extrakten und Buttern. Dafür verzichten wir ganz selbstverständlich auf die Verwendung von Silikonen, Parabenen oder Rohstoffen auf Mineralölbasis. Vegane Kosmetik, die sich fühlen lassen kann.

1 % des Erlöses aus veganer Kosmetik fließt in unsere Initiative GOOD WATER PROJECTS. Wir unterstützen ferner viele weitere Projekte wie am Weltwassertag oder setzen regelmäßig Aktionen wie die Social Soap Box um.

STOP THE WATER WHILE USING ME! ist bei unserer veganen Kosmetik Programm. Wir gehen jeden Tag unserer Mission nach – die wichtigste Ressource dieses Planeten zu schützen. Von der Auswahl unserer Rohstoffe über die Herstellung „Made in Germany“ bis hin zu kurzen Lieferwegen, Nachfüllpackungen für „Zero Waste“ und einen klimaneutralen Versand setzen wir uns für die Umwelt ein. Außer Frage steht bei unserer veganen Kosmetik, dass wir schonend mit Ressourcen umgehen.

Vegane Kosmetik verwöhnt Körper und Seele jeden Tag und das mit einem richtig guten Gefühl, etwas für das Tierwohl und die Umwelt auf dieser Erde zu tun. Von Kopf bis Fuß natürlich gepflegt – mit unserer Kosmetik wird die vegane Badezimmerroutine zur Liebeserklärung an die Haut und individuell auf die Bedürfnisse abgestimmt. Wie herkömmliche Reinigungs- und Pflegeprodukte richtet sich die Auswahl veganer Kosmetik an unterschiedliche Hauttypen. Ob für trockene, sensible, fettige oder Mischhaut – dank der abgestimmten Rezepturen gibt es für jeden das passende Produkt.

Die gesamte Range an veganer Kosmetik von STOP THE WATER WHILE USING ME! lässt sich in unserem Online-Shop bequem nach Hause bestellen oder im nächsten Drogeriemarkt direkt einkaufen.

We say “no!” to water waste and animal ingredients

Was unterscheidet vegane Kosmetik von herkömmlichen Kosmetikprodukten? Kosmetik, die vegan ist, verzichtet auf Bestandteile tierischen Ursprungs. Darunter fallen beispielsweise Inhaltsstoffe wie Bienenwachs oder Lanolin. Ferner gehören Zutaten wie Kreatin, Schellack, Kollagen, Elastin und Glykogen in keine vegane Kosmetik. Stattdessen kommen in veganer Kosmetik pflanzliche Alternativen zum Einsatz. Manche Hersteller tauschen tierische Inhaltsstoffe auch mit synthetischen aus. Hier gehen wir einen anderen Weg und setzten ausschließlich auf Rohstoffe natürlichen Ursprungs. Zudem verzichten wir in unserer veganen Kosmetik auf Silikone, Parabene und Co. Wir setzen unter anderem bei unseren veganen Shampoos auf Weizenproteine, pflanzliches Glycerin und Kokostensid. Unsere vegane Gesichtscreme enthält unter anderem Bio-Sheabutter und Grünkohlextrakt. Selbst bei unserer Zahnpasta finden sich nur beste Zutaten wie Bio-Echinaceaextrakt, Bio-Pfefferminzextrakt und Bio-Salbeiextrakt.

Versteckte, tierische Bestandteile? Mit uns nicht! Stattdessen 100 % vegane Kosmetik, die darüber hinaus mit ihrer Wirksamkeit punktet.

Zeit, unsere vegane Kosmetik kennenzulernen.

Vegane Gesichtscreme – the beauty of naturalness

Unsere Gesichtshaut ist tagein, tagaus zahlreichen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dazu gesellen sich unsere Lebensgewohnheiten, die sich gleichsam auf die Haut auswirken. Bei den Formulierungen unserer veganen Kosmetik haben wir uns daher viel Zeit genommen und geschaut, was eine vegane Gesichtspflege wirklich braucht. Herausgekommen ist eine Pflegeserie, die für jeden Hauttyp, jedes Alter und jedes Geschlecht sehr gut geeignet ist. Durch die sorgfältige Kombination der pflanzlichen Wirkstoffe wird die Haut mit unserer veganen Kosmetik wohltuend bis in die Tiefe mit viel Feuchtigkeit und Nährstoffen verwöhnt. Gemäß dem Motto „So wenig wie möglich, so viel wie nötig“ bringen unsere Gesichtscremes vegan eine leichte Textur mit, die schnell einzieht und den ganzen Tag ein angenehmes Gefühl auf der Haut hinterlässt. Was in unserer zweierlei veganen Gesichtscreme so alles zu finden ist?

  • Bio-Sheabutter
  • Bio-Öle wie Distel- oder Sesamöl
  • Grünkohlextrakt
  • Petersilienkrautextrakt
  • ätherische Öle

Tipp: Die vegane Tagescreme Parsley Kale Light Face Cream, die ihr Können auch in der Nacht unter Beweis stellt, ist ideal für trockene und normale Haut geeignet. Wer an strapazierter Haut leidet, trifft mit der veganen Gesichtscreme Parsley Kale Rich Face Cream eine hervorragende Wahl.

Vegane Kosmetik geht ohne Kompromisse bei uns mit Nachhaltigkeit einher. So haben wir unsere Produkte so entwickelt, dass sie sich ganz unkompliziert und praktisch mit unseren Refills immer wieder auffüllen lassen. Vegane Kosmetik, die den Wasserkreislauf schont, nachhaltig Plastikmüll reduziert und der Haut so richtig guttut – ein Ansatz, der unser Herz höherschlagen lässt. Good choice!

Time to mask up

Wer seiner Gesichtshaut zwischendurch zusätzlich etwas richtig Gutes tun will, greift zu unserer Gesichtsmaske – natürlich auch zu 100 % vegan. Gestresste und strapazierte Haut erhält die Extraportion Pflege mit wertvollen Zutaten:

  • Tonmimeral
  • pflanzliches Glycerin
  • Grünkohlextrakt
  • Petersilienkrautextrakt
  • Bio-Sonnenblumenöl

Die cremige Textur der veganen Gesichtsmaske lässt sich einfach auftragen und verleiht der Haut nach nur 10 bis 15 Minuten Einwirkzeit ein geschmeidiges Hautgefühl mit einer erfrischenden Note. Sogar Unreinheiten lassen sich mit der veganen Kosmetik vorbeugen. Detox, Baby.

We love pure

Damit die Haut frei atmen kann und von der Ablagerung des Tages befreit wird, ist eine zuverlässige vegane Kosmetik unerlässlich. Bei uns kommt diese als Cleansing Bar daher. Der feste, vegane und wasserlose Gesichtsreiniger punktet mit kraftvollen Inhaltsstoffen wie Distel und Kokos und stellt sicher, dass die Poren schonend von Schmutz und Make-up befreit werden. Die Anwendung ist dabei denkbar einfach. Die vegane Kosmetik wird einfach aufgeschäumt, in kreisenden Bewegungen in die feuchte Gesichtshaut einmassiert und mit Wasser oder einem feuchten Tuch entfernt. Damit wird die Gesichtshaut nicht nur effektiv gereinigt, sondern zusätzlich die Durchblutung und der Zellstoffwechsel angeregt.

Die schonende Reinigung ganz ohne tierische Bestandteile unterstützt am Abend angewandt die regenerierende Nachtruhe und verleiht der Haut am Morgen einen richtigen Energieschub. Das Ergebnis? Ein strahlender Teint, der auch noch der Umwelt richtig gut steht.

Die gesamte vegane Geschichtspflege Range haben wir neben den normalen Tiegelgrößen in kleine Formate gezaubert, sodass selbst unterwegs niemand auf vegane Kosmetik verzichten muss. Platzsparend lassen sich unsere Mini-Helden in jeden Koffer verstauen und sind der perfekte Reise-Buddy für die umweltbewusste Gesichtspflege.

Und selbstverständlich fließt ein Teil des Erlöses unserer veganen Geschichtspflege in die Initiative GOOD WATER PROJECTS.

100 % vegane Seife und Co.: Cleansing of hand and body as we love them

Die Reinigung unserer Hände gehört ohne Zweifel zu unserer täglichen Hygiene dazu und hat in den letzten Jahren nochmals an Bedeutung gewonnen. Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren stellt jedoch auch hohe Ansprüche an die sensible und sehr dünne Haut unserer Hände. Um eine möglichst schonende Reinigung sicherzustellen, präsentiert sich unsere vegane Kosmetik von ihrer besten Seite und überzeugt mit natürlichen Zutaten, die sanft und mild zur Haut sind. Natürliche Seife in zwei herrlichen Düften und eine Hommage an deine Hände.

Unsere vegane Seife Cucumber Lime Hand Soap besteht aus den folgenden Inhaltsstoffen:

  • Zuckertensiden
  • Bio-Gurkenextrakt
  • Duft aus ätherischen Ölen

Natürlich, wie es sich für vegane Kosmetik gehört, frei von Paraffinen, Silikonen, Mikroplastik und synthetischen Inhalts- und Duftstoffen. Stattdessen 100 % klimaneutral, vegan und biologisch abbaubar. Einzig unsere Lemon Honey ist keine vegane Seife und unser einziges Produkt, bei dem wir Bio-Akazienhonig nutzen. Dabei haben wir uns bewusst für Partner entschieden, die sich für das Bienenwohl einsetzen und dazu beitragen, den Bestand der Bienen zu fördern.

Unsere veganen Seifen sind wahlweise als Stückseife oder Pumpspender erhältlich, der mit einem 500 Milliliter-Nachfüllbeutel oder 2 Liter-Nachfüllkanister immer wieder aufgefüllt werden kann.

Velvety and smooth

Damit die Hände nach der Reinigung wieder mit viel Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt werden, bringt unsere vegane Kosmetik alles mit, was die Haut stärkt und die natürliche Hautbarriere unterstützt. Durch das schnelle Einziehen ohne nach zu fetten lässt sich die vegane Handcreme auch immer mal wieder zwischendurch anwenden. Das Ergebnis ist eine streichelzarte Haut, die sich fühlen lassen kann.

Bei der Formulierung der veganen Handcreme Cucumber Lime Hand Balm haben wir unter anderem auf folgende Inhaltsstoffe gesetzt:

  • Bio-Sojaöl
  • Bio-Sheabutter
  • Bio-Gurkenwasser
  • Duft aus ätherischen Ölen

Wie auch bei unseren Seifen ist die natürliche Handcreme Lemon Honey mit Bio-Akazienhonig und damit nicht vegan.

Das perfekte Match! Unsere vegane Seife und vegane Handpflege gehen Hand in Hand mit unserer Initiative GOOD WATER PROJECTS.

Showering pleasure? Natürlich vegan!

Viele herkömmliche Duschgele enthalten tierische Stoffe wie Keratin, das unter anderem aus zermahlenen Hufen oder Federn hergestellt wird. Klingt nicht gerade nach Zutaten, mit denen wir unsere Haut täglich reinigen wollen. Ganz anders dagegen: Veganes Duschgel, das mit pflanzlichen Inhaltsstoffen und milden Waschsubstanzen den Körper sanft erfrischt und das Duschen zur persönlichen Wohlfühlzeit macht. Was bei unserer veganen Kosmetik Platz findet?

  • Zuckertenside
  • Kokostensid
  • Bio-Orangenblütenwasser
  • Bio-Melissenwasser
  • Düfte aus ätherischen Ölen aus Cedernholz und Salbei

Die Haut wird mit unserer veganen Kosmetik viel Feuchtigkeit versorgt und der natürliche Schutzmantel unterstützt. Reinigende Waschsubstanzen trocknen die Haut nicht aus, sondern schenken ihr ein angenehmes Hautgefühl. Zusätzlich verleihen die ätherischen Öle den veganen Duschgelen einen traumhaften Duft von frischer Orange oder herben Zedernholz. Die veganen Pflegeprodukte sind frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsmitteln sowie Paraffinen, Silikonen und Mikroplastik.

Mit unseren praktischen 2- und 5-Liter-Nachfüllkanistern lassen sich die formschönen Pumpspender der veganen Duschgele jederzeit nachfüllen.

Enjoy creamy mit veganer Bodylotion

Der Verzicht auf tierische Inhaltsstoffe ist für uns ebenso in Körperlotionen selbstverständlich. Schließlich punkten pflanzliche Alternativen mit Zutaten, die positiv für den Körper und die Umwelt sind. Vegane Kosmetik stellen nach dem Duschen sicher, dass die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgt wird, die ihr helfen, sich zu regenerieren und die körpereigene Hautbarriere zu stärken. Vor allem trockene Haut sollte nach jedem Duschvergnügen großzügig mit veganer Bodylotion eingecremt werden.

Unsere natürlichen Rezepturen der veganen Kosmetik machen eine richtig gute Figur:

  • Bio-Sojaöl
  • Bio-Sheabutter
  • Bio-Jojobaöl
  • Bio-Sesamöl

Drei vegane Bodylotions laden mit betörenden Düften aus 100 % natürlichen, ätherischen Ölen zum Genießen der ganz persönlichen Wellnessauszeit im Home-Spa ein. Unsere vegane Kosmetik ist ohne belastende Silikone, Paraffine und andere Rohstoffe auf Mineralölbasis, dafür mit der sinnvollen Aufgabe, unsere Initiative GOOD WATER PROJECTS zu unterstützen.

Tipp für alle Abenteurer und Weltenbummler: die vegane Kosmetik von STOP THE WATER WHILE USING ME! passen als „Travel-Spa“ in jeden Koffer oder Weekender, sodass Wellness to go im Einklang mit der Natur überall möglich ist.

Vegane Haarpflege: Hair all natural

In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach veganer Kosmetik frei von tierischen Inhaltsstoffen stark gestiegen. Gut so. Unsere vegane Haarpflege setzt schon seit Anbeginn auf pflanzliche Zutaten und geht dabei noch einen wichtigen Schritt weiter. Denn auch Silikone, Paraffine oder andere Rohstoffe auf Mineralölbasis haben in den wertvollen Formulierungen unserer veganen Kosmetik nichts zu suchen.

Stattdessen setzen wir bei unseren veganen Haarprodukten auf:

  • Weizenprotein Hydrolysat
  • Kokostensid
  • Bio-Lavendelextrakt
  • Sandelholzextrakt

Die milde vegane Kosmetik reinigt das Haar sowie die Kopfhaut sanft, gründlich und kraftvoll, sodass alle Ablagerungen schonend und dennoch effektiv herausgewaschen werden. Aufgrund der hohen Reinigungswirkung reicht schon ein kleiner Klecks des veganen Haarshampoos aus, um maximale Leistung zu erzielen. Das macht unsere Haarwunder besonders ergiebig. Nach jeder Haarwäsche wirkt das Haar erfrischt, belebt und lässt sich leicht kämmen.

Neben unserem veganen Haarshampoo im Pumpspender haben wir die Zutaten in unsere Waterless Shampoo Bar gepackt und machen den Traum von einem Shampoo als festes Stück war, das ganz ohne Wasser hergestellt wird.

Care for every hair style

Nach jeder Haarwäsche wird die abschließende Pflege mit einem Conditioner empfohlen. Durch die Reinigung mit einem Shampoo wird die Schuppenschicht der Haare geöffnet, die nun wieder geschlossen werden sollte. Genau diese Aufgabe übernimmt der Conditioner, bei uns natürlich 100 % vegan. Gleichzeitig stärkt er die Haarstruktur, macht das Haar geschmeidig und gibt ihm wertvolle Feuchtigkeit zurück. Wer an strapaziertem und sprödem Haar leidet, sollte auf die vegane Haarpflege-Kosmetik nicht verzichten.

Was bei uns ins Töpfchen kommt?

  • Bio-Kokosöl
  • Weizenprotein Hydrolysat
  • Ätherische Öle aus Rosmarinöl und Grapefruit
  • Bio-Lavendelextrakt

Unsere vegane Kosmetik versorgt die Haare mit einem Plus an Pflege, nährt sie in der Tiefe und sorgt für Vitalität und Glanz. Haarpflege, vegan, natürlich und mit einem guten Gefühl, auch der Umwelt eine Freude zu machen. Wie bei all unseren veganen Haarprodukten frei von Silikonen, Paraffinen oder anderen Rohstoffen auf Mineralölbasis.

Und weil es einfach so praktisch ist und gleichzeitig unsere wertvollste Ressource schont, haben wir dem veganen Conditioner eine feste Form verliehen und präsentieren die Waterless Conditioner Bar ganz ohne Wasser, dafür mit Brokkolisamenöl und Kokosöl. Einfach aufschäumen und los geht's. So einfach wie noch nie – mit unserer veganen Kosmetik!

Auch unsere vegane Haarpflege dient unserer Initiative GOOD WATER PROJECTS, wodurch ein Teil der Erlöse in das Projekt fließt.

Dental care as it should be! Vegane Zahnpasta

Tierische Bestandteile in Zahnpasta? In vielen herkömmlichen Zahnpasten keine Seltenheit. Obwohl viele der Inhaltsstoffe künstlich hergestellt werden, kommen auch tierische Rohstoffe zum Einsatz. Das können unter anderem Zutaten wie Lactoferrin, Glycerin aus tierischen Fetten, Bienenerzeugnisse wie Propolis oder sogar tierisches Knochenmehl sein. Kommt bei uns nicht in die Tube. Neben unserer veganen Kosmetik setzen wir auf vegane Zahnpasta für eine natürliche Zahngesundheit.

Enthalten sind in unserer Zahnpasta vegan:

  • Kieselsäure
  • Xylit
  • Minzöl
  • Bio-Grünteeextrakt
  • Myrrheextrakt
  • Bio-Echinaceaextrakt
  • pflanzliches Glycerin

Die vegane Formulierung kann als tägliche Mundpflege Karies vorbeugen und das Zahnfleisch stärken. Sie entfernt sanft Beläge, unterstützt die Selbstreinigungskräfte und sorgt für einen frischen Atem.

Unserer veganen Zahnpasta in cremiger Textur haben wir einen festen Partner an die Seite gestellt. Unsere Waterless Tooth Tabs als vegane Mundpflege sind ohne Wasser produziert und der ideale Begleiter für saubere Zähne unterwegs. Für eine effektive Reinigung sorgen bei der festen, veganen Zahnpasta mikrokristalline Cellulose, Xylit, Bio-Rote Bete Extrakt und der natürliche Geschmack frischer Bio-Minze.

The toothbrush for all cases

Nicht nur unsere Zahnpasta kann vegan. Auch unsere vegane Zahnbürste bringt alles mit, was ein natürliches Produkt von STOP THE WATER WHILE USING ME! braucht. Gefertigt wird sie aus Bambus aus nachhaltigem Anbau und ist mit weichen Borsten aus BPA-freiem Nylon versehen. In Kombination mit unserer veganen Zahnpasta wird daraus ein echtes Traumpaar der veganen Mundpflege, das wir direkt zusammen im Set mit praktischer Mini Tote Bag aus 100 % Bio-Baumwolle anbieten. Die ideale Ergänzung zu unserer veganen Kosmetik.

Natural lips confessions

Den letzten Schliff setzt die vegane Lippenpflege aus unserem Haus und sorgt mit Extrakten der Ringelblume für samtweiche Lippen. Die natürlichen Inhaltsstoffe der veganen Kosmetik spenden Feuchtigkeit und wirken beruhigend. Ideal, selbst für trockene Lippen.

Vegane Kosmetik? Wir setzen auf Pflanzenpower!

Wir sagen Nein!

Nein zu tierischen Inhaltsstoffen, zu Silikonen, Paraffinen, Rohstoffen auf Mineralölbasis, Mikroplastik und Tierversuchen.

Wir sagen Ja!

Ja zu veganen Pflegeprodukten, ja zu Wasserprojekten und ja zu unserer veganen Kosmetik.

Gemeinsam „Ja“ sagen!

Vegane Kosmetik jetzt im Online-Shop von STOP THE WATER WHILE USING ME! bestellen

STOP THE WATER WHILE USING ME! steht für Natürlichkeit, vegane Kosmetik und für kompromisslose Botschaften, die wir in der ganzen Welt verkünden. Tierversuchsfreie Produkte und schonender Umgang mit wertvollen Ressourcen wie Wasser sollten keine Ausnahme, sondern eine Selbstverständlichkeit sein. Daran erinnern wir jeden Tag. Gemeinsam mit dem Verkauf von veganer Kosmetik arbeiten wir mit GOOD WATER PROJECTS daran, diesen Planeten auch für unsere nachfolgenden Generationen zu einem lebenswerten Ort zu machen. Unsere vegane Kosmetik ist einfach und bequem in unserem Online-Shop bestellbar und das ab einem Bestellwert von ab 20 € mit DHL GoGreen versandkostenfrei.

Entdecke unsere SKINCARE-Range