Going climate neutralized for an unlimited future

KLIMANEUTRALITÄT

Okay, wow. Corona hat uns genauso überrascht wie den Rest der Welt. Eigentlich wollten wir anlässlich des Weltwassertages am 22. März unsere „Unlimited Impact“-Aktion lancieren. Eine Kampagne, die das Unbegrenzte, das Unlimitierte und Uneingeschränkte zelebriert. Über die Macht positiver Impulse und die Chance jedes Einzelnen, mit starker Haltung einen nachhaltigen Impact zu erzielen. Dann kam Corona.Aber wenn die letzten Wochen etwas gezeigt haben, dann wie stark unsere Welt eine Krise bewältigen kann, wenn sie als Kollektiv funktioniert. Lasst uns diese Stärke aufbringen, um gemeinsam die Klimakrise zu meistern – jeder für sich, alle zusammen. Denn genau dafür steht „Unlimited Impact“. Unser nächster Schritt sind unsere ab sofort klimaneutralisierten Waterless-Produkte. Denn die pflanzen Bäume für eine klimafreundliche Zukunft. Ab jetzt. Für immer.

good water projects

WATERLESS GOES CLIMATE NEUTRAL

Freunde der Sonne, es gibt Grund zu feiern: Ab sofort ist unsere Waterless-Pflegeserie CO2-neutral. Warum? Weil wir dadurch nicht nur unser Klima, sondern vor allem auch unsere Gewässer schützen. Egal ob Shampoo, Conditioner, Face & Body Wash, Supersize oder Travel Minis – gemeinsam mit ClimatePartner garantieren wir die Klimaneutralität all unserer wasserlosen Stückprodukte. Wie? Indem wir mit unserem neuen Projekt TREE FOR DROP Bäume pflanzen und Wälder vor der Abholzung schützen. Denn Bäume leisten einen enormen Beitrag für dauerhaften Wasser- und Klimaschutz. Jaha, und Achtung: für die ersten 2.000 verkauften Waterless-Produkte pflanzen wir je einen zusätzlichen Baum – also ran an den Spaten!

MEHR LESEN

PLANT TREES FOR UNLIMITED DROPS

Wie öde, jetzt pflanzen die Bäume... Und überhaupt, was hat das denn mit Wasser zu tun? Tatsächlich ganz schön viel! Denn unsere Wälder sind nicht nur hervorragende CO2-Speicher, sie sind auch wunderbare Wasserfiltersysteme und Grundwasserspeicher und sorgen somit für... na? Genau, sauberes Trink- und Grundwasser. Heureka! Deshalb liegt uns die Klimaneutralität auch so am Herzen – denn so schützen wir unser Wasser auf einem ganz anderen, neuen Weg. Wie unser neues GOOD WATER PROJECT genau funktioniert, lest ihr hier.

MEHR LESEN
good water projects
good water projects

THE WORLD AS WE KNOW IT...

Wird die Welt wieder so sein, wie sie einmal war? Und... wollen wir das überhaupt? Wie die aktuelle Situation unser Klima beeinflusst, welchen Beitrag jeder Einzelne vom Sofa aus zur Klimarettung leisten sollte und warum wir eine „Avantgarde des Unternehmertums“ brauchen – wir haben Nachhaltigkeitsexperten Dr. Colin Bien auf ein Interview getroffen.

MEHR LESEN

THE IMPACT OF SOFIA

Seit mehr als acht Jahren dürften ihre Follower die sympathische Hamburgerin Sofia, alias matiamubysofia, auf Instagram begleiten. Warum ihr Nachhaltigkeit so am Herzen liegt, welchen Impact sie gerne auf der Welt hinterlassen möchte und wie sie es auch in der aktuellen Situation schafft, so optimistisch zu bleiben? Wir haben Sofia auf ein kurzes Interview getroffen.

MEHR LESEN
good water projects
good water projects

THE BERRY ON TOP

Sie bezeichnet Wasser als ihr Lieblingselement und möchte mit ihrer Positivität einen positiven Impact auf dieser Welt hinterlassen – die Rede ist von Nina Radmann, besser bekannt unter ihrem Pseudonym „Berries & Passion“. Auf ihren Social Media-Kanälen schreibt die sympathische Salzburgerin übers Reisen, Food und ihr eigenes Modelabel – wir haben die Designerin auf ein Interview zum Thema Klimaschutz, Nachhaltigkeit und ihr größtes Abenteuer getroffen.

MEHR LESEN